Neue Destination für Kongresse in Zürich

THE CIRCLE von innen, Zürich

Das von Hyatt Regency gemanagte Kongresszentrum verfügt über eine Tagungskapazität für bis zu 2500 Gäste. Das macht das «THE CIRCLE Convention Centre Zurich Airport» zu einer der grössten Kongressräumlichkeiten in der Region Zürich.

Auf über 5000 m2 bietet das Kongresszentrum modernste Veranstaltungsflächen mit 15 Tagungsräumen und Convention Hall. Kongresse, Events, Meetings, Gala-Dinners, Messen und Produktpräsentationen – mit einer Tagungskapazität für bis zu 2500 Gästen eignet sich das THE CIRCLE Convention Centre Zurich Airport für alle Arten von Veranstaltungen. Allein die grosse und repräsentative Convention Hall weist eine Kapazität von rund 1500 Gästen in Theater-, 1200 Gästen in Bankett- und 970 Gästen in Seminarbestuhlung auf. Der Raum gliedert sich in drei Abschnitte und verfügt über eine dreifach hohe Glasdecke.

Perfekter Standort

Sowohl für internationale Gruppen, die gut vernetzte europäische Standorte suchen, als auch für Unternehmen aus der Schweiz und der Region, die Veranstaltungen für in- und ausländische Gäste planen, ist das neue Convention Centre am Flughafen Zürich eine Top Adresse. Der neue Veranstaltungsort ist perfekt für Tages- und Abendveranstaltungen mit atemberaubendem Blick auf die Parklandschaft. Zudem kümmert sich das Hyatt Regency Event Management Team um jedes Detail für jegliche Art von Anlässen.

Am Tor der Schweiz zur Welt

Das THE CIRCLE Convention Centre entsteht am besterschlossenen Ort der Schweiz. Direktflüge, Intercity-Züge, die S-Bahn, der Anschluss an das öffentliche Nahverkehrsnetz und die Autobahn sowie unterirdische Parkplätze gewähren eine sehr gute, verkehrstechnische Vernetzung. THE CIRCLE ist in nur gut zehn Minuten mit dem Zug von der Zürcher Innenstadt erreichbar. Die Location ist zudem direkt unterirdisch und oberirdisch verbunden mit dem Flughafen Zürich und seinem vielseitigen Shopping- und Gastronomieangebot.

Place to be am Flughafen Zürich

THE CIRCLE ist ein architektonisch prägnanter Gebäudekomplex mit vielfältigem Innenleben in Gehdistanz zu den Terminals. Hier treffen in nie da gewesener Form Business auf Lifestyle, Kultur auf Unterhaltung, Hotellerie und Kongress auf Bildung und Medizin. THE CIRCLE steht für eine konsequente Weiterentwicklung der kommerziellen Zentren am Flughafen. Über 150’000 Passagiere, Pendler, Besucher und Mitarbeitende bewegen sich täglich am Flughafen Zürich. Eingebettet in dessen Frequenzen und Infrastruktur profitiert THE CIRCLE von einem einzigartigen Standortvorteil.

THE CIRCLE füllt sich mit Leben

Das mieterseitige Interesse ist gross. Über die Hälfte der Flächen sind bereits vermietet. Hyatt wird zwei Hotels sowie das THE CIRCLE Convention Centre Zurich Airport betreiben. Das Universitätsspital Zürich plant auf einer Fläche von über 10’000 m2 ein Gesundheitszentrum für ambulante medizinische Betreuung. Im Modul «Brands & Dialogue» werden Jelmoli, Swatchgroup mitOmega sowie Dufry Markenplattformen der Zukunft eröffnen. Auch was kulinarische Höhenflüge betrifft, bietet THE CIRCLE für alle etwas. Ein erfolgreicher Zürcher Gastronom hat eigens für THE CIRCLE ein französisches Konzept mit dem Namen «Sablier» entwickelt. Die Location entsteht an zentraler Lage mit einladenden Terrassen und mit Blick auf den anliegenden Park. Das grosszügige Lokal umfasst neben einem Restaurant mit Salon und Privée-Bereich auch eine grosse Bar und Lounge. Die bekannte Marke Yooji’s setzt mit ihrem beliebten Sushi-Format auf zwei Stockwerken neue Akzente mit einem grossen Kaiten (Sushi-Laufband) und moderner Technologie. Und «Leon Coffee & Grill», das Café am Hauptplatz, will Mitarbeitende, Besucher und Passagiere von früh bis spät in gemütlicher Atmosphäre mit einem kosmopolitischen Angebot ansprechen. Auch «Caviar House & Prunier», der bekannte Produzent von Kaviar und Lachs, lanciert eine neues, raffiniertes Food-Konzept, inspiriert von den bestehenden, berühmten Seafood Bars und Retail-Formaten in ganz neuem State-of-the-Art-Design.

THE CIRCLE von aussen, Zürich

THE CIRCLE wird immer sichtbarer

Nach sechs Jahren Projektentwicklung, Vermarktung und Planung begannen im Frühling 2015 die Bauarbeiten. Rund 250 Personen stehen derzeit täglich im Einsatz auf der grössten Hochbaustelle der Schweiz und es werden laufend mehr. Die Bauarbeiten schreiten planmässig voran und die Hochbauten sind sichtbar. Die bauliche Fertigstellung ist Ende 2019, die Eröffnung 2020 vorgesehen.

www.thecircle.ch

www.thecircleconventioncentre.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .