Hotel Sonnreich: Sonne im Thermenland

Hotel Sonnreich

Ein mildes Klima mit vielen Sonnenstunden, sanfte, grüne Hügel und weiches Thermalwasser prägen die steirische Thermenregion um Loipersdorf. Das Hotel Sonnreich ergänzt diese Palette trefflich: Mit modernem Ambiente, erstklassigem Service, lokalen Köstlichkeiten, einem grosszügig ausgelegten Spa-Bereich und direktem Zugang zur Therme Loipersdorf und dem Schaffelbad.

Alle Wege führen ins Sonnreich, das 65 km südöstlich von Graz und rund 160 km von Wien entfernt in einer lieblichen Hügellandschaft eingebettet liegt. Insbesondere die letzten Kilometer durch beschauliche Dörfer und landwirtschaftliche Kulturen stimmen bestens ein auf den Aufenthalt im 4-Sterne-Haus. In der grosszügigen Lobby gurgelt ein Brunnen, warme Holzapplikationen und frische Farben dominieren, die Sunny Bar, gemütliche Loungemöbel und ein edles Beleuchtungskonzept verdeutlichen dem Gast: In diesem Haus ist Entspannung pur angesagt. Nicht nur die unmittelbare Umgebung des architektonisch raffiniert konzipierten und halbkreisförmig ausgelegten Hotelkomplexes unterstreicht dieses Gefühl. Auch die grosszügig bepflanzten Bereiche, natürliche Materialien, wie Holzboden und Lehmwände, viel Tageslicht und feine Dekoelemente sprechen dafür. Und für das leibliche Wohl sprechen die kulinarischen Köstlichkeiten, die im Sonnreich kredenzt werden. Ob regionale Schmankerl oder internationale Köstlichkeiten, im Restaurant «Styria» finden alle, was ihnen beliebt.

Hotel Sonnreich

Vom Sonnreich ins Thermalwasser

Lichtdurchflutet hell zeigen sich auch die Zimmer und Suiten, 197 stehen insgesamt zur Verfügung. Allesamt bieten sie traumhafte Ausblicke auf die intakte Natur, in der man auf unterschiedlichste Art aktiv sein kann. Wer Ruhe sucht und sich Gutes tun will – beispielsweise in der eindrücklichen Spa- und Wellness-Landschaft des Hotels Sonnreich, ist hier genau richtig. Sie überzeugt mit einem 38-Meter-Indoor- Pool, mit Fitness- und Gymnastikraum, Saunen und Dampfbad, Massage- und Ruheräumlichkeiten. Ein ganz besonderes Alleinstellungsmerkmal: Das Sonnreich ist direkt mit der Therme Loipersdorf und dem Schaffelbad verbunden, einer der grössten Entspannungs-Oasen Europas. Das herrlich warme Thermalwasser mit dem höchsten Mineralgehalt aller Thermen der Oststeiermark sprudelt schon seit über 40 Jahren aus vulkanischer Tiefe. Die Therme bietet sowohl erlebnishungrigen als auch ruhesuchenden Gästen ausreichend Platz zum Loslassen, Erleben und Stärken. Direkt vom Sonnreich zugänglich ist auch das Schaffelbad. Im terrassenförmig angelegten Areal warten 14 Entspannungsbecken, ebenso viele Saunen sowie zahlreiche Whirlpools, ein Naturteich, Kneippbach und ein Biotop.

www.sonnreich.at

Meetings im Sonnreich

Ob Gala-Dinner, Seminar oder Vortragsveranstaltung: Das Sonnreich ist auch im MICE-Bereich ein interessanter Partner, zumal allein im Hotel drei kombinierbare Seminarräume für bis zu 180 Personen vorhanden sind. Ausserdem steht mit dem Congress Loipersdorf quasi in Steinwurf-Nähe ein äusserst modernes Zentrum für Kongresse, Veranstaltungen und Events zur Verfügung. Eingebettet in die grüne Landschaft der Oststeiermark bietet die Eventlocation eine stimulierende Atmosphäre der Inspiration und Motivation – getreu dem Motto «Meet in the Green». Mit sieben wandlungsfähigen Räumen und einer Gesamtnutzfläche von 2406 m² bietet das Congress Loipersdorf Platz für bis zu 800 Personen. Von kleineren Seminaren bis hin zu grossen Kongressen und kulturellen Veranstaltungen kann man die Räume mittels eines mobilen Trennwandsystems jedem Bedürfnis anpassen. Moderne Glasfronten mit viel Tageslicht (verdunkelbar), über fünf Meter Raumhöhe, die wunderbare Sonnenterasse von über 960 m² und der Zugang von jedem Seminarraum ins Freie schaffen Freiraum für Körper und Geist.

www.congress-loipersdorf.at

www.sonnreich.at

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.