Stadt Bern: Steigerung der Logiernächte im 1. Halbjahr 2018

Stadt Bern

Die Stadt Bern verzeichnete im 1. Halbjahr 2018 eine Steigerung der Logiernächte: Mit insgesamt 365’732 Logiernächten wurde ein Plus von 9.4% erzielt. Damit registriert die Stadt Bern gemäss Auswertungen einen neuen Höchstwert seit Beginn der Zeitreihe im Jahre 2004. Stärkster Quellmarkt ist nach wie vor die Schweiz (158’380 Logiernächte, +2.5%). Die Auslandgäste verzeichnen im 1. Halbjahr 2018 insgesamt 207’352 Logiernächte (+15.2%). Die Rückmeldungen der Hotellerie zeigen, dass es eine wahrnehmbare bessere Auslastung an den Wochenenden gibt. Auch die Hotelpreise konnten im Durchschnitt gehalten werden, was zur guten Wertschöpfung beigetragen hat.

www.bern.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.