Saratz: Direktionsehepaar Geiger-Starkloff verlässt das Hotel

Hotel Saratz

Seit 2008 führen Anuschka und Thierry Geiger-Starkloff das legendäre Familienhotel Saratz in Pontresina. Nach zehn Jahren hat sich das Direktionsehepaar nun entschieden, das „Saratz“ per 31. Juli 2018 zu verlassen. Die Suche der Nachfolger ist eingeleitet. Bis diese bestimmt sind, wird das bisherige Führungs-Duo noch bis auf Weiteres zur Verfügung stehen. Das „Saratz“ wird ab Sommer 2018 sein Angebot im Kongressbereich mit der Übernahme der Betriebsführung des Kultur- und Kongresszentrums Pontresina erweitern. Durch diese neue Positionierung richtet das Hotel seinen Fokus künftig neben Feriengästen verstärkt auch auf Kongressteilnehmer.

www.saratz.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .