Eurowings gründet eine eigene Digitalfirma

Eurowings Digital GmbH

Eurowings setzt ihren Wachstumskurs fort und plant, bis Ende des Jahres eine eigene Digitalfirma zu gründen. Die Eurowings Digital GmbH soll alle kundenrelevanten Digitalaktivitäten der Airline unter einem Dach bündeln. Der wichtigste Fokus der neuen Firma: Die digitale Kundenschnittstelle eurowings.com in eine stark wachsende Reise-Plattform zu verwandeln. Dabei soll eurowings.com in Zukunft als digitaler Reisebegleiter die rund 40 Millionen Eurowings-Kunden langfristig binden, indem Website und Eurowings-App über Flüge von A nach B hinaus ein personalisiertes Angebot an digitalen Services und Produkte bieten.

Ihren Sitz wird das neue Unternehmen in Köln haben. Unter anderem der bereits bestehende Fachbereich „eCommerce“ wird einen Grossteil der neuen Digitalfirma ausmachen. Geplant ist, in den nächsten Jahren auf bis zu 150 Mitarbeiter zu wachsen und dabei zusätzliche Digitalexperten ins Unternehmen zu holen. Der Start ist für Ende dieses Jahres vorgesehen.

www.eurowings.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.