Wiesbaden: Eröffnung RheinMain CongressCenter

RheinMain CongressCenter

Das RheinMain CongressCenter (RMCC) ist eröffnet: Gemeinsam mit Ministerpräsident Volker Bouffier, Oberbürgermeister Sven Gerich und Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel feierten rund 900 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur vor kurzem die Fertigstellung des Grossprojektes. Die Stadt stellte rund 194 Millionen Euro für das von Architekt Ferdinand Heide geplante Gebäude bereit. Nach Überzeugung der Wiesbadener Messe-, Kongress- und Tourismus-Holding «TriWiCon» wird das neue CongressCenter wichtiger Wirtschaftsmotor sein. So kehrt beispielsweise der Internisten-Kongress im nächsten Jahr wieder nach Wiesbaden zurück – weitere Grossveranstaltungen aus der Gesundheitsbranche werden folgen.

www.rmcc.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.