Emirates: Mehr Komfort in der Business Class

Emirates Business Class

Die Fluggesellschaft Emirates hat die neue Business-Class-Kabine seiner Boeing 777-200LR-Flotte vorgestellt. Zunächst wird sie auf der Strecke nach Fort Lauderdale eingesetzt. Die verbesserte Kabine verfügt über neue, breitere Sitze, die erstmalig in einer 2-2-2-Konfiguration angeordnet sind. Zudem weist die Business-Class-Kabine neu einen Mini-Lounge-Bereich auf, wo Snacks und Getränke zur Selbstbedienung bereitstehen. Im Laufe des Jahres werden auch die restlichen neun Jets des Typs entsprechend umgerüstet und auf mehreren Strecken eingesetzt. In die Produkterneuerung seiner Triple-Seven-Flotte investierte Emirates nach eigenen Angaben 150 Millionen US-Dollar.

www.emirates.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.