Austrian Airlines: Neue Premium Economy Class

Austrian Airline
Foto: © Austrian Airlines Group

Der Einbau der neuen Premium Economy Class von Austrian Airlines ist abgeschlossen. Austrian Airlines hat alle elf Langstreckenflugzeuge ihrer Flotte mit der neuen Reiseklasse ausgestattet.  Das zwölfte Langstreckenflugzeug, das Austrian Airlines im Frühjahr 2018 neu in die Flotte aufnehmen wird, wird ebenfalls mit der Premium Economy ausgestattet sein. Insgesamt wurden 228 neue Premium Economy Sitze eingebaut. Der eigens für die Lufthansa Group angefertigte Premium Economy Sitz wird vom Flugzeugsitz-Hersteller ZIM geliefert. Fussstützen entlasten die Beine während eines langen Fluges. Die Mittelarmlehne mit ausklappbarem Tisch zwischen den Sitzen mit einer breiten Armlehne für jeden Gast ermöglicht ebenfalls mehr Platz zur Seite. Jeder Sitz ist darüber hinaus mit eigener Steckdose und USB-Anschluss ausgestattet.

Die neue Premium Economy Class bietet aber noch mehr: Fluggäste können in der neuen Reiseklasse zwei Gepäcksstücke mit jeweils bis zu 23 Kilogramm kostenlos einchecken und an Bord aus der Menükarte ihr Lieblingsgericht wählen. Jeder Fluggast bekommt ausserdem einen kleinen Kulturbeutel mit nützlichen Reise-Accessoires. Das Unterhaltungsprogramm an Bord wird Premium-Economy-Passagieren auf grossen 12-Zoll-Touchscreen-Bildschirmen präsentiert.

www.austrian.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.